SBH und GMH: Digitaler Geschäftsbericht 2020

Digitaler Geschäftsbericht mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit

Hamburg, 20.07.2021 | Zum dritten Mal durfte Maßarbeit den gemeinsamen Geschäftsbericht von SBH | Schulbau Hamburg und GMH | Gebäudemanagement Hamburg erstellen. Aber dieses Jahr haben wir erstmals einen digitalen Geschäftsbericht realisiert. Dazu passt das Schwerpunkt-Thema optimal: Nachhaltigkeit. Als Beispiele nachhaltigen Handelns im Hamburger Bildungsbau stellen wir die Mittelstandsförderung, den Holzbau und die neue Bildungsbauakademie vor. Maßarbeit verantwortet das Konzept, die Texte, die Gestaltung, teilweise die Fotos und das Projektmanagement.  > Möchten Sie ausführliche Arbeitsproben für unseren Kunden Schulbau Hamburg sehen? Dann bitte hier lang ...

Barmherzige Schwester vom hl. Vinzenz von Paul: Jahresbericht 2020

Zusammenhalten – gemeinsam durch die Pandemie

Untermarchtal, 07.07.2021 | Die Barmherzigen Schwestern vom Hl. Vinzenz von Paul sind ein Netzwerk von Einrichtungen in den Bereichen Gesundheit, Pflege und Bildung. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen und rund 500 Schwestern war die Ordensgemeinschaft in besonderem Maße von der Corona-Pandemie betroffen. Der Jahresbericht 2020 berichtet über die vielfältigen Herausforderungen in diesen schwierigen Zeiten und über den starken Zusammenhalt, der durch die Krise getragen hat. Maßarbeit verantwortet das Grafik Design und die Produktion der Drucksache.

Stiftungsbüro Hamburg | BürgerStiftung Hamburg: Design Hamburger Stiftungstage, Schwerpunkt Nachhaltigkeit

Hamburger Stiftungstage 2021

Hamburg, 25.06.2021 | Über 1.400 Stiftungen gibt es in Hamburg – so viel wie nirgendwo sonst in Deutschland. Bei den Hamburger Stiftungstagen, die das Stiftungsbüro Hamburg organisiert, stellen die Stiftungen ihre Projekte und die Perspektiven ihrer Arbeit vor. In diesem Jahr lag der Schwerpunkt beim Thema Nachhaltigkeit im Stiftungswesen – etwa bei der Geldanlage oder der Förderung von Chancengleichheit und Naturschutz – und um die Frage, wie unsere Gesellschaft insgesamt nachhaltiger werden kann. Maßarbeit hat das Key Visual zum diesjährigen Motto „Lass uns über Morgen reden“ entworfen. Und das Design für die Kommunikationsmaterialien von Magazin über Flyer und Plakaten bis hin zu Anzeigen und Beachflags.

Verbraucherzentrale NRW: Umweltkommunikation zu Einwegplastik-Verordnungen

Alternativen zu Einwegplastik

Düsseldorf, 22.05.2021 | Plastikmüll wird zu einem immer größeren Problem für Umwelt und Gewässer. Dagegen sollen zwei neue Verordnungen helfen. Seit dem 3. Juli 2021 sind viele Einwegverpackungen und -produkte aus Plastik verboten. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen informiert darüber auf Plakaten und Schaufensterfolien. Ein Flyer zeigt zudem umweltfreundliche Alternativen zu diesen Produkten auf.  > Weitere Arbeitsbeispiele für die Umweltkommunikation für die Verbraucherzentralen

Verbraucherzentrale Bundesverband: Wörterbuch in einfacher Sprache

Einfach erklärt

Berlin, 26.11.2020 | Der Verbraucherzentrale Bundesverband hat uns mit der Gestaltung eines Wörterbuchs der Verbraucher-Begriffe beauftragt. Die 76-seitige Softcover-Broschüre im Postkartenformat erläutert die wichtigsten Begriffe aus dem Verbraucheralltag – und das in einfacher Sprache. Das Wörterbuch liegt gedruckt und als interaktives PDF vor.  > Für die Verbraucherzentralen haben wir auch viele andere Projekte umgesetzt

Verbraucherzentrale Hessen: Logoentwicklung Kampagne

Algo ... was?!

Frankfurt, 20.11.2020 | Was genau sind eigentlich Algorithmen? Mit der Kampagne „Algo ... was?!“ klärt die Verbraucherzentrale Hessen über die Mechanismen von beispielsweise Vergleichs- und Reiseportalen auf. Und gibt Tipps, wie man sich vor Fallen schützen und bares Geld sparen kann. Die Logoentwicklung war Maßarbeit.  > Mehr Arbeitsbeispiele für die Verbraucherzentralen

SBH | Schulbau Hamburg und GMH | Gebäudemanagement Hamburg: Geschäftsbericht 2019

Geschäftsbericht 2019 für SBH und GMH

Hamburg, 06.07.2020 | Die Konzeption und Umsetzung eines umfangreichen und aufwändig gestalteten Geschäftsberichts unter Corona-Bedingungen ist herausfordernd. Besonders die Produktion von attraktiven Fotos für den Imageteil des Berichts erfordert Kreativität. Unsere Lösung: Die Hand des Fotografen hält Gegenstände ins Bild, die überraschende Perspektiven erzeugen. Auch für die Entstehung der Texte haben wir als umsetzende Agentur vollständig auf persönliche Treffen verzichtet. Das Ergebnis hat überzeugt.  > Hier geht's zu weiteren Arbeitsproben für SBH

Karl Meyer Autohaus: Wort-Bild-Marke und Claim

Unterwegs zuhause

Wischhafen, 25.06.2020 | Aus gebrauchten Vans baut das Karl Meyer Autohaus in Wischhafen individuelle Lieblingsbusse für die unterschiedlichsten Bedürfnisse. „Active“, „Camper“, „Dreamer“, „Family“, „Sport“ und „Worker“ heißen die Produktlinien, die ganz und gar nach Kundenwunsch umgerüstet werden. Das Lebensgefühl von Freiheit und Individualität sollte sich auch in Wort-Bild-Marke und Claim widerspiegeln, die Maßarbeit entwickelt hat. Für den Internetauftritt haben wir ein frisches und responsives Design entworfen.  > Genauer schauen?

SBH | Schulbau Hamburg: Energiespar-Kampagne Energie hoch 4

MIT ENERGIE SPAREN!

Hamburg, 15.01.2020 | Mit dem neuen Jahr startet die Energiespar-Kampagne „Energie hoch 4“ an allen staatlichen Hamburger Schulen. Wer weniger Ressourcen verbraucht, umweltpädagogisch aktiv ist oder organisatorische Verbesserungen umsetzt, kann bis zu 11 Euro Prämie pro Schüler*in erhalten. Maßarbeit hat im Auftrag von Schulbau Hamburg das Kommunikationskonzept für das neue Prämienmodell entwickelt und verschiedene Materialien (beispielsweise die Kampagnen-Website) realisiert.  > Mehr dazu finden Sie hier

Verbraucherzentrale NRW: Umweltbildung

Umweltbildung: Müll vermeiden mit Otto Rob

Düsseldorf, 12.01.2020 | Das farbenfrohe Kreativheft, das wir für die Verbraucherzentrale NRW umgesetzt haben, führt Kinder der ersten und zweiten Klassen abwechslungsreich und spielerisch an das Thema Müllvermeidung heran. So schön kann Umweltbildung sein!  > Zu weiteren Arbeitsbeispielen für die Verbraucherzentralen

Johann-Sebastian-Bach-Chor: Konzertplakat

Ein deutsches Requiem

Hamburg, 03.11.2019 | Tief berührend ist das Meisterwerk von Johannes Brahms, das der Johann-Sebastian-Bach-Chor am 17. November in Hamburg Altona aufführen wird. Wir haben das Konzertplakat dazu gestaltet.

Barmherzige Schwestern vom Hl. Vinzenz von Paul in Untermarchtal: Jahresbericht 2018 Designkonzept

Ganz nah am Menschen

Untermarchtal, 28.07.2019 | Die Ordensgemeinschaft Barmherzige Schwestern vom Hl. Vinzenz von Paul in Untermarchtal betreibt mit über 6.000 Mitarbeitenden eine Vielzahl von medizinischen und sozial-caritativen Einrichtungen im süddeutschen Raum. Dabei fühlen sie sich stets dem Auftrag Liebe sei Tat des heiligen Vinzenz von Paul verpflichtet. Die gelebte Nächstenliebe spiegelt sich auch im aktuellen Jahresbericht wieder, für den wir ein neues Designkonzept entwickeln und umsetzen durften.

SBH | Schulbau Hamburg und GMH | Gebäudemanagement Hamburg: Geschäftsbericht 2018

Gute Räume für gute Bildung

Hamburg, 14.07.2019 | SBH Schulbau Hamburg und GMH Gebäudemanagement Hamburg sind im Auftrag der Freien und Hansestadt Hamburg für die Bewirtschaftung und alle Baumaßnahmen an Hamburger Schulen verantwortlich. Eine schöne und wichtige Aufgabe! Maßarbeit hat den gemeinsamen Geschäftsbericht der beiden Unternehmen für das Jahr 2018 erstellt. Gestaltungskonzept, Text, Fotoshootings und Produktionsabwicklung waren in unserer Hand.  > Was wir sonst noch für SBH | Schulbau Hamburg gemacht haben

Verbraucherzentrale NRW: Printmaterialien

Verbraucher stärken – im Quartier!

Bonn, 07.06.2019 | Das erfolgreiche Pilotprojekt der Verbraucherzentrale NRW im strukturschwachen Bonner Stadtteil Neu-Tannenbusch wurde bundesweit auf vergleichbare Quartiere erweitert. Die Verbraucherzentralen bieten niedrigschwellige und kostenfreie Beratungen vor Ort an. Wir unterstützen das Projekt nach wie vor mit diversen Printmaterialien.  > Sehen Sie hier einige Arbeitsproben für die Verbraucherzentralen

Johann-Sebastian-Bach-Chor: responsive Website

Großer Auftritt für den Johann-Sebastian-Bach-Chor

Hamburg, 13.06.2018 | Der ca. 50-köpfige gemischte Chor hat einen hohen Anspruch an den eigenen Klang – und an die neue Website, die Maßarbeit umsetzen durfte. Das nächste Konzert findet übrigens am 18. November statt, es lohnt sich!

Verbraucherzentrale NRW: Broschüre Plastikmüll

Weniger Plastikmüll unterwegs

Düsseldorf, 05.06.2018 | Die 16-seitige Broschüre, die wir für die Verbraucherzentrale NRW gestaltet haben, informiert über die Problematik von Plastikmüll. Und gibt Tipps, wie man gerade unterwegs auf Einweg-Plastik verzichten kann. > Mehr Projekte für die Verbraucherzentrale

Berufliche Schule Fahrzeugtechnik: Wort-Bild-Marke und Corporate Design

Dynamisches Corparate Design

Hamburg, 02.06.2018 | Eine der bundesweit größten Berufsschulen für Kraftfahrzeugtechnik ist die Berufliche Schule Fahrzeugtechnik in Hamburg. Sie startet mit einem von Maßarbeit entwickelten neuen Corporate Design durch.

Tabita Kirchengemeinde: Website mit Wordpress

Website der Tabita-Kirchengemeinde

Hamburg, 03.05.2018 | Die Website der lebendigen Gemeinde in Hamburg Altona brauchte einen Relaunch. Wir durften die Seite mit WordPress neu gestalten und umsetzen. > Schauen Sie sich um!

Verbraucherzentrale NRW: Unterrichtsmaterialien für Geflüchtete

Unterrichtsmaterialien für Geflüchtete

Düsseldorf, 14.03.2018 | Die Verbraucherzentrale NRW richtet sich mit ihrem Projekt Get in an Helfende in der Flüchtlingsarbeit sowie direkt an Geflüchtete. Die Idee: Geflüchtete erhalten verbraucherrechtliche Informationen zu Themen des Konsumalltags. Maßarbeit unterstützt die Verbraucherzentrale NRW bei der Konzeption der Unterrichtsmaterialien und kümmert sich um Gestaltung und Produktion. Bislang haben wir umfangreiche Materialien für die Unterrichtseinheiten Richtig heizen – Geld sparen, Rund um die eigene Wohnung, Smartphone und Kostenfallen sowie Stromkosten – Strom sparen erstellt.  > Für die Verbraucherzentralen hat Maßarbeit auch viele andere Projekte realisiert

Bayerisches Landesamt für Umwelt: Text und Layout Leitfaden Wärmenetze

Leitfaden Wärmenetze in Kommunen für das Bayerische Landesamt für Umwelt

Augsburg, 08.12.2017 | Die Wärmeversorgung einer Kommune durch ein Wärmenetz birgt große Potenziale für die gesteckten Klimaschutzziele. Die Entwicklung eines umfangreichen Leitfadens im Auftrag des Bayerischen Landesamts für Umwelt war eine anspruchsvolle Aufgabe: Maßarbeit hat die 80-seitige Broschüre inhaltlich strukturiert, die gelieferten Texte sprachlich komplett überarbeitet, die Bilder recherchiert und das Layout entwickelt. > Zum kostenlosen Download

Verbraucherzentrale Sachsen: Verbraucherrechte-Spiel, Kommunikation Jugendliche

Wer weiß was!? – Verbraucherrechte-Spiel für Schulklassen

Leipzig, 31.10.2017 | Ein 2x2 Meter großes Spielfeld, 153 Spielkarten, ein riesiger Schaumstoffwürfel, bunte Pylonen als Spielfiguren und eine überdimensionale Sanduhr – das sind die Bestandteile eines rasanten Wissensspiels für Jugendliche ab 14 Jahren, das wir für die Verbraucherzentrale Sachsen mit konzipiert, gestaltet und produziert haben. > Weitere Projekte für die Verbraucherzentralen

Verbraucherzentrale NRW: Lückentext-Plakate

Pilotprojekt für schutzbedürftige Verbraucher

Bonn, 11.09.2017 | Im Rahmen des Pilotprojekts Verbraucherinformation geht in die Quartiere haben wir drei Lückentext-Plakate (DIN A1) entwickelt. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen setzt sie bei Informationsveranstaltungen im Bonner Stadtteil Neu-Tannenbusch ein. > Zu den weiteren Arbeitsproben für die Verbraucherzentralen

SunCoal Industries: Corporate Website

Relaunch der Corporate Website für SunCoal Industries

Ludwigsfelde, 01.06.2017 | SunCoal Industries hat sein Leistungsspektrum in den letzten Jahren kontinuierlich weiterentwickelt und neue Zielgruppen erschlossen. Die im Juni gelaunchte Unternehmenswebsite spiegelt diese Entwicklung wider. Maßarbeit ist für Konzept, Design und technische Umsetzung der Corporate Website verantwortlich. > Weitere Projekte für diesen Kunden

Verbraucherzentralen: Wort-Bild-Marke und Name

Informieren! Fragen! Beschweren!

Berlin, 18.01.2017 | Auf der Internationalen Grünen Woche stellten die Verbraucherzentralen ihr neues Internetangebot zu Nahrungsergänzungsmitteln vor. Wir haben dem neuen Verbraucherportal einen Namen und eine Wort-Bild-Marke gegeben sowie diverse Piktogramme und Infografiken entwickelt.  > Mehr Infos zu diesem Projekt

Verbraucherzentrale Sachsen: Online-Quiz

Wie gut kennen Sie sich aus?

Leipzig, 15.01.2017 | Datenschutz ist Bestandteil des Verbraucheralltags. Abos, Clouds, Profile, Apps, Online-Shops ... Haben Sie noch die Kontrolle über Ihre Daten? Das von der Agentur Maßarbeit für die Verbraucherzentrale Sachsen designte und technisch umgesetzte Online-Quiz ist unterhaltsam und lehrreich.  > Mal spielen?

Tabita Kirchengemeinde: Internetauftritt Ansgar Kindergarten

Website für den Ansgar Kindergarten

Hamburg, 08.12.2016 | Der Ansgar Kindergarten gehört zur selben Kirchengemeinde wie die Kita Tabita, für die wir vor einem Jahr einen zeitgemäßen Internetauftritt entworfen haben. Nun ist die Kindergarten-Website online gegangen, die auf demselben Theme basiert.  > Zur Website

Verbraucherzentrale NRW: mehrsprachiger Taschenkalender

Informationsangebot in 10 Sprachen

Bonn, 11.11.2016 | Mit zwei engagierten Mitarbeiterinnen ist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen im strukturschwachen Bonner Stadtteil Neu-Tannenbusch vertreten. Dort leben viele Menschen mit Migrationshintergrund sowie Flüchtlinge. Im mehrsprachigen Gratis-Taschenkalender sind die wöchentlichen Sprechstunden schon eingetragen.  > Hier sehen Sie weitere Drucksachen für die Verbraucherzentralen

Behörde für Umwelt und Energie: Flyer UmweltPartnerschaft

UmweltPartnerschaft Hamburg

Hamburg, 14.10.2016 | Das freiwillige Bündnis von Wirtschaft und Politik setzt sich für Umwelt- und Klimaschutz ein. Dass davon auch die Partnerunternehmen selbst profitieren, betont der Info-Flyer der UmweltPartnerschaft im neuen Corporate Design der Stadt Hamburg.  > Weitere Referenzen zu Nachhaltigkeits-Kommunikation für die Behörde für Umwelt und Energie

Verbraucherzentrale NRW: Umweltbildung Drucksachen

Umweltbildung für Erstklässler

Düsseldorf, 05.10.2016 | Die UmweltberaterInnen der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen bieten in Grundschulen u.a. Unterrichtseinheiten rund um das Thema Abfall an. Die Geschichte des Kaninchens Moppel haben wir kindgerecht illustriert und auf einem DIN A1 Plakat visualisiert. Außerdem haben wir verschiedene Malvorlagen, ein kleines Bastelbüchlein sowie Aufkleber entwickelt.  > Andere Drucksachen, die wir bislang für die Verbraucherzentralen realisiert haben, richten sich an eine erwachsene Zielgruppe.

Staatliche Gewerbeschule für Ernährung und Hauswirtschaft: Internetauftritt

Frisch gebacken: Die Website der G3

Hamburg, 28.09.2016 | Die Staatliche Gewerbeschule für Ernährung und Hauswirtschaft präsentiert sich zum Start des Schuljahrs mit einem neuen Internetauftritt: modern, informativ, nutzerfreundlich. Maßarbeit war für Konzept, Gestaltung und technische Umsetzung verantwortlich.  > Hier gibt's noch mehr Arbeitsbeispiele für die Schule zu sehen.

BS07 Bergedorf: Logo und Corporate-Design-Entwicklung

Logo und Corporate Design für Berufliche Schule

Hamburg, 09.09.2016 | Aus zwei renommierten Bergedorfer Schulen wurde eine. Die BS07 Bergedorf" ist eine Berufliche Schule für Wirtschaft, Verkehrstechnik und Berufsvorbereitung. Das neue gemeinsame Logo und Corporate Design haben wir auf der Grundlage eines Strategie-Workshops mit Vertretern beider Schulen entwickelt.  > Schauen Sie sich Arbeitsproben für eine andere Hamburger Schule an

Verbraucherzentrale NRW: interaktiver Infostand

Interaktiver Infostand der Verbraucherzentrale

Düsseldorf, 04.09.2016 | Vom 26. bis 28. August 2016 feierte Nordrhein-Westfalen den NRW-Tag – ein großes Bürgerfest in der Düsseldorfer Innenstadt. Mittendrin: der Info-Pavillon der Verbraucherzentrale NRW. Maßarbeit hat in einer interaktiven, mobilen Infoschau die Vielfalt der Beratungsangebote in den Mittelpunkt gestellt.  > Mehr Infos

Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt: Design Kartenspiel

Richtig oder falsch?

Halle, 10.06.2016 | Verträge müssen schriftlich geschlossen werden? Reduzierte Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen? Große Geldscheine müssen angenommen werden? Mit dem Kartenspiel der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt können Sie Ihr Wissen zu Verbraucherrechten und -pflichten auf die Probe stellen. Maßarbeit hat für die Kampagne Irrungen und Wirrungen im Verbraucheralltag außer dem Design des Kartenspiels zwei Aufsteller, Aktionselemente für einen Infostand, einen Flyer, ein Plakat, eine Online-Checkliste und ein Online-Quizspiel realisiert.  > Weitere Arbeitsproben für die Verbraucherzentrale

Behörde für Umwelt und Energie: Broschüre Luftgütepartnerschaft

Partnerschaft für Luftgüte und schadstoffarme Mobilität

Hamburg, 11.02.2016 | Als Luftgütepartner der Stadt Hamburg verpflichten sich Unternehmen freiwillig, den Schadstoffausstoß im Rahmen ihrer betrieblichen Mobilität zu reduzieren. Die Behörde für Umwelt und Energie berät, unterstützt und vernetzt sie dabei. Die von der Agentur Maßarbeit umgesetzte 16-seitige Broschüre gibt Anregungen für Mobilitätsmaßnahmen und ein systematisches Mobilitätsmanagement.  > Wir haben noch mehr für die Hamburger Umweltbehörde gemacht.

LichtBlick: Weihnachtskarte

LichtBlick: eine Weihnachtskarte, die immer weiter wächst ...

Hamburg, 15.12.2015 | Seit 10 Jahren wächst das Schutzgebiet des Ökostrom-Anbieters LichtBlick im ecuadorianischen Nebelwald Monat für Monat. Auch die gestanzte Weihnachts-Klappkarte für Geschäftspartner, die auf das Regenwald-Projekt Bezug nimmt, wird immer größer – wenn die beiden Flügel der Bergkette komplett ausgeklappt sind, liegt ein weites Bergpanorama mit kleinen Projektfotos vor dem Betrachter.  > Arbeitsproben Marketingkommunikation für LichtBlick

Tabita Kirchengemeinde: Webdesign und Text für den Internetauftritt

Kita Tabita: Website im Responsive Design

Hamburg, 25.10.2015 | Die evangelische Kindertagesstätte in Hamburg Ottensen hat eine neue Website bekommen. Sie ist passgenau auf die Bedürfnisse der Zielgruppe zugeschnitten: auf die Eltern kleiner Kinder. Die Seite ist klar strukturiert, beantwortet auf verständliche Weise wichtige Fragen zur Kita, zeigt aussagekräftige Fotos aus dem Kita-Alltag – und ist  responsive gestaltet, d.h. sie ist auch für Smartphones und Tablets optimiert. Konzept, Text, Webdesign und Programmierung: Maßarbeit.  > www.kita.tabita-kirchengemeinde.de

Verbraucherzentrale NRW: Gestaltung Plakat

Hilfe bei Geld- und Kreditproblemen

Düsseldorf, 13.10.2015 | Zwei DIN A1 Plakate und ein DIN lang Flyer bewerben zukünftig die – größtenteils kostenlosen – Beratungsangebote der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen zu heiklen Finanzthemen wie Zahlungsprobleme, Schuldenfalle, Verbraucherinsolvenz oder Pfändungsschutz. Text, Bildredaktion und Gestaltung lieferte Maßarbeit Kommunikation.  > Interessieren Sie sich für weitere Arbeitsproben für die Verbraucherzentrale? Hier entlang ...

Gewerbeschule für Ernährung und Hauswirtschaft: Info-Flyer

Flyer-Reihe für G3

Hamburg, 19.09.2015 | Die G3 ist die Gewerbeschule für Ernährung und Hauswirtschaft. Maßarbeit entwickelt für die verschiedenen Ausbildungsgänge der Hamburger Schule eine Reihe von acht ansprechenden Flyern für interessierte Schüler.  > Mehr Materialien für die Gewerbeschule 3

Verbraucherzentrale NRW: Kampagne Neustart fürs Klima

Neustart fürs Klima

Düsseldorf, 08.10.2014 | Können Neubürger zum Zeitpunkt ihres Umzugs in eine neue Stadt klimaschonendere Verhaltensweisen in ihren Alltag integrieren? Das erproben die Verbraucherzentralen in sechs Kommunen verschiedener Bundesländer mit dem Modellprojekt „Neustart fürs Klima“. Maßarbeit Kommunikation für Umwelt und Gesellschaft hat bereits im vergangenen Jahr sämtliche Materialien der Klimaschutz-Kampagne umgesetzt. Nun ist die von uns konzipierte, textlich überarbeitete und neu gestaltete Kampagnen-Website www.neustart-klima.de online gegangen (inzwischen ist das Modellprojekt beendet und die Seite ist offline). Ziel des Website-Relaunches war es, die Zielgruppen noch direkter anzusprechen.   > Weitere Kampagnen-Materialien sehen Sie hier.

Staatliche Gewerbeschule für Ernährung und Hauswirtschaft: Broschüre

Berufsschüler machen Kunst

Hamburg, 30.06.2014 | In der Staatlichen Gewerbeschule für Ernährung und Hauswirtschaft G3 entstehen im Rahmen des Unterrichts nicht nur leckere Torten und Gerichte, sondern immer wieder erstaunliche Kunstwerke. Die Schule präsentiert nun ihre interessantesten Kunstprojekte in einer von Maßarbeit aufwändig gestalteten Broschüre.  > Weitere G3-Arbeitsproben

Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen: Kampagne Verbraucherthema

Kampagne zum Weltverbrauchertag

Düsseldorf, 15.03.2014 | Jedes Jahr nutzt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen den Internationalen Weltverbrauchertag, um auf ein wichtiges Verbraucherthema aufmerksam zu machen. Dieses Mal stehen die Tricks von unseriösen Notdiensten, vor allem Schlüsselnotdiensten, im Fokus. Das Geschäft mit Ihrem Notfall heißt die Kampagne, die Maßarbeit konzipiert und umgesetzt hat und die heute startet.  > Hier können Sie sie anschauen.

Plan Stiftungszentrum: Website Stiftung

Neue Website für das Plan Stiftungszentrum

Hamburg, 08.10.2013 | Maßarbeit Kommunikation für Umwelt & Gesellschaft hat der Website des Plan Stiftungszentrums ein neues Konzept und ein neues Design gegeben. Das Plan Stiftungszentrum ist an das Kinderhilfswerk Plan International Deutschland angegliedert. Es unterstützt Privatpersonen und Firmen, die eine eigene Stiftung gründen, durch eine größere Spende gezielt Projekte fördern oder ihren Nachlass zugunsten von Kinderhilfsprojekten regeln wollen.

Plan International: Website Haus der Philantropie

Raum für Menschlichkeit

Hamburg, 29.08.2013 | Das „Haus der Philanthropie“ ist mehr als der neue Sitz von Plan International Deutschland e.V., dem weltweit arbeitenden Kinderhilfswerk. Das Haus in Hamburg Barmbek will Engagement stärken, Gemeinsinn fördern, Wohltätigkeit begleiten. Es öffnet sich für alle, deren Werte von Menschlichkeit und Menschenliebe geprägt sind. Ihre Anliegen und Ideen sollen im „Haus der Philanthropie“ Raum finden. Daher bietet Plan die Möglichkeit, zu verschiedensten Anlässen die modernen, mit neuester Technik ausgestatteten Seminar- und Veranstaltungsräume kostengünstig anzumieten. Maßarbeit hat das Design der Website www.haus-der-philanthropie.de entworfen.

Karl Meyer: Unternehmenszeitschrift

Impulse für Mitarbeiter und Kunden

Wischhafen, 08.08.2013 | Wieder einmal liegt eine brandneue Ausgabe des Magazins Impulse der Wischhafener Unternehmensgruppe Karl Meyer AG auf dem Tisch. Es ist die 50ste! Was uns besonders freut: Die 16-seitige Unternehmenszeitschrift wurde ins Niedersächsische Staatsarchiv in Stade aufgenommen. Die Karl Meyer AG schreibt Geschichte ... Wir sagen als Designagentur: Herzlichen Glückwunsch und Danke für die tolle Zusammenarbeit> Beispiele unserer Arbeit für die Karl Meyer AG sehen Sie hier.

Kooperationsverbund Ev. Kitas in Altona: Website

Website für Altonaer Kitas

Hamburg, 21.06.2013 | Die zehn Kitas des Kooperationsverbunds Ev. Kitas in Altona suchen nun auch online nach qualifiziertem Personal für ihre Einrichtungen. Gleichzeitig nutzen sie die Website, um die raren freien Kita-Plätze anzubieten. Von Maßarbeit kommen Konzept, Design, Text und Programmierung.  > www.kitas-altona.de

Verbraucherzentrale NRW: Gestaltung Outdoor-Infostand

Wenn der Kunde nicht mehr König ist

Düsseldorf, 17.06.2013 | Kann ich eine kaputte gekaufte Sache in jedem Fall reklamieren? Wende ich mich an den Hersteller oder an den Händler? Habe ich Anspruch auf neue, fehlerfreie Ware? Was ist der Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie? Diese und mehr Fragen zum Gewährleistungsrecht beantwortet die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westafalen in ihrer Kampagne „König Kunde?“, die Maßarbeit konzipiert und umgesetzt hat. Zur Aktion gehören Materialien für einen Outdoor-Infostand, sowie Plakate und Flyer.

> Hier gibt's noch mehr zu sehen.

Behörde für Umwelt und Energie: Broschüre UmweltPartnerschaft

Schützt die Umwelt, nutzt der Wirtschaft

Hamburg, 10.05.2013 | Mit der UmweltPartnerschaft haben Hamburger Wirtschaft, Handelskammer, Handwerkskammer, Industrieverband, Hafenverband und Senat vereinbart, gemeinsam eine Menge zu unternehmen – für umweltfreundliches und ressourcenschonendes Wachstum. Am 30. April stellte Olaf Scholz das Arbeitsprogramm für die Jahre 2013 bis 2018 im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Hamburger Rathaus vor. Maßarbeit gestaltete das Arbeitsprogramm als aufwendige Broschüre.  > Und das sieht so aus.

Verbraucherzentrale NRW: Kampagne Neustart fürs Klima

Neustart fürs Klima

Düsseldorf, 30.04.2013 | Im April startete das bundesweite Kooperationsprojekt der Verbraucherzentralen Neustart fürs Klima. Sechs Modellkommunen sprechen Bürger, die neu in die Stadt ziehen, gezielt an und beraten sie. Das Ziel: Sie sollen am neuen Wohnort alte Gewohnheiten über Bord werfen und dank vieler guter Tipps der Verbraucherzentralen ganz nebenbei das Klima schützen. Maßarbeit unterstützt die Kampagne fürs Klima durch die Gestaltung diverser Materialien zur Ansprache von Neubürgern und Multiplikatoren.  > Wollen Sie mehr über diese Kampagne wissen? Hier geht's zu den Arbeitsproben.

Verbraucherzentrale NRW: Info-Ausstellung

Im Labyrinth der Telefonanbieter

Düsseldorf, 22.03.2013 | Der Telekommunikationsmarkt ist hart umkämpft und vor allem eins: unübersichtlich. Kunden fühlen sich oft hilflos und abgezockt. Die Verbraucherzentrale hat dies zum Thema ihrer Kampagne „Im Labyrinth der Telefonanbieter“ gemacht, die am Weltverbrauchertag (15. März 2013) startete. Sie macht Verbraucher auf häufige Stolperfallen aufmerksam und gibt Tipps, wie sie diese zukünftig umgehen können. Von der Agentur Maßarbeit stammt sowohl die Kampagnen-Konzeption als auch die Umsetzung einer Info-Ausstellung, die derzeit in allen 58 nordrhein-westfälischen Beratungsstellen zu sehen ist. Ergänzend haben wir eine Broschüre mit nützlichen Verhaltens-Tipps und ein Kampagnen-Plakat realisiert.  > Schauen Sie sich unsere Arbeitsproben für die Verbraucherzentrale NRW an!

Behörde für Umwelt und Energie: Logo Hamburgs Energiewende

Wir machen mit!

Hamburg, 15.02.2013 | Die Energiewende in Hamburg kann nur gelingen, wenn sich möglichst viele daran beteiligen. Dieser Gedanke lag unserer Idee für die Wort-Bild-Marke zugrunde. Maßarbeit konnte im Rahmen einer Ausschreibung der Hamburger Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt überzeugen. Das Logo wurde am 31. Januar offiziell vorgestellt und darf von Hamburger Unternehmen, Vereinen, Verbänden und Institutionen, die zu Hamburgs Energiewende beitragen, mit dem Zusatz Wir machen mit! für ihre Öffentlichkeitsarbeit genutzt werden.  > Hier sehen Sie noch mehr Arbeiten, die wir für die Umweltbehörde umgesetzt haben.

Kooperationsverbund Ev. Kitas in Altona: Leporello

Evangelische Kitas in Altona suchen Personal

Hamburg, 16.07.2012 | Zehn evangelische Kindertagesstätten in Hamburg Altona haben sich zu einem schlagkräftigen Kooperationsverbund zusammengeschlossen. Sie bieten eine exzellente Bildung und ein klares – evangelisches – Profil. Dennoch sind sie wie alle anderen Hamburger Kitas vom ErzieherInnen-Notstand betroffen. Mit einem von Maßarbeit entwickelten Leporello, das die Stärken und Besonderheiten der Einrichtungen hervorhebt, wirbt der Kooperationsverbund nun um qualifizierte und engagierte MitarbeiterInnen.

SunCoal Industries: Logo Land der Ideen

SunCoal ist Ort im Land der Ideen

Ludwigsfelde, 07.06.2012 | Unser Kunde SunCoal Industries GmbH wurde heute von der Initiative Deutschland – Land der Ideen als Ausgewählter Ort ausgezeichnet. Damit würdigen Bundesregierung und Wirtschaft die Innovationskraft und den Erfindergeist des Brandenburger Cleantech-Unternehmens. SunCoal hat ein klimafreundliches und wirtschaftliches Verfahren entwickelt, das Grünabfälle in Biokohle umwandelt. Wir gratulieren!   > Unsere Arbeitsproben für SunCoal

Verbraucherzentrale NRW: mobile Infoausstellung

Infoschau Rohstoffe in Elektrogeräten

Düsseldorf, Juni 2012 | Maßarbeit hat für die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen eine mobile Infoausstellung zum Thema Rohstoffe in Elektrogeräten konzipiert und umgesetzt. Den Auftrag hatten wir im Rahmen einer Wettbewerbspräsentation gewonnen. Die Recherchen zu diesem Thema haben uns betroffen gemacht. Die Bedingungen, unter denen viele Edelmetalle für unsere Handys, Computer und andere Geräte – oftmals in afrikanischen Ländern – gewonnen werden, sind häufig menschenverachtend. Tantal ist beispielsweise ein Metall, das in jeder Digitalkamera und jedem Tablet-PC steckt. Der wertvolle Rohstoff stammt vor allem aus dem Kongo. Das Land befindet sich seit Jahren im Bürgerkrieg – auch durch den Kampf um die Rohstoffvorkommen. Der Bergbau im Kongo ist eine blutige Branche. In den letzten Jahren gab es viele Berichte über Zwangs- und Kinderarbeit, Massenvergewaltigungen und Morde. Wenn man dann bedenkt, wie achtlos wir Elektrogeräte erneuern, um immer die aktuellste Technologie zu haben, ist das beschämend. Die Verbraucherzentrale fordert uns Verbraucher auf, unseren Konsum zu reflektieren. Wie sollen Geräte länger nutzen oder sie zumindest weiterverschenken oder verkaufen.  > Unsere Arbeitsproben für die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen